Bücher & Ausstellungen

21 März 2020
Palast der Republik. Utopie, Inspiration, Politikum, Kunsthalle Rostock

palast_ausstellung_img_0100_1609180898.JPG
palast_ausstellung_img_0104_1609180899.JPG
palast_ausstellung_img_0105_1609180899.JPG
palast_ausstellung_img_0106_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0103_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0101_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0099_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0102_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0107_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0111_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0108_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0110_1609180900.JPG
palast_ausstellung_img_0109_1609180900.JPG

1 /

Palast der Republik, Kunsthalle rostock, 2019

beste Ausstellung des Jahres
deutsche Sektion des Internationalen
Kunstkritikerverbandes AICA, 2020
featured in The New York Times, June 7, 2019:
Symbol of a Brutal Regime?
Or a Fun Place to Party?

Kuratorenteam / Curators
Elke Neumann, Dr. Jörg-Uwe Neumann

Assistenz: Sophie Heck, Melanie Ohst
Organisation: Elke Neumann, Cindy Höhne, Melanie Ohst
Controlling: Guntram Porath
Ausstellungsrealisierung: Christof Kraft
Technische Umsetzung: Enrico Golly, Christian Meier
Pressearbeit: Denhart v. Harling (segeband.pr)